ARBEITSRECHT FÜR ARBEITGEBER

Unsere Anwälte vertreten auch die Seite der Arbeitgeber im Arbeitsrecht

Ihr Arbeitgeber Anwalt aus Frankfurt

Als Fachanwälte für Arbeitsrecht beraten wir auf allen Gebieten des Arbeitsrechts, sowohl auf Arbeitnehmer, als auch auf Arbeitgeberseite, wobei in unserer Kanzlei Rechtsanwalt Ewald Thedens schwerpunktmäßig die Arbeitgeberseite und Frau Rechtsanwältin Kappus schwerpunktmäßig die Arbeitnehmerseite vertreten. Beide haben aber auch langjährige Erfahrung in dem jeweils anderen Bereich.

Die SarsCov4-Pandemie bringt es mit sich, dass auch in unserer Kanzlei deutlich mehr Arbeitgeber Beratungsbedarf haben und Hilfestellungen benötigen, bei allen Belangen

  • der Kurzarbeit und der Antragsstellung dieser,
  • sowie bei leider notwendig werdenden, betriebsbedingten Kündigungen
  • und der damit verbundenen Sozialauswahl und der Durchsetzung der betriebsbedingten Kündigungen,
  • ebenso bei Umstrukturierungen Ihrer Unternehmen,
  • Verhandeln von Betriebsvereinbarungen
  • und leider auch teilweise am Arbeitsrecht im Rahmen der Insolvenz.

Auf allen diesen Gebieten können wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unsere Beratung ist dabei immer sehr Einzelfallorientiert und gerade im Zusammenhang mit Kündigungen ist eine vorausschauende, gut geplante Beratung, die dem Unternehmen und auch den Arbeitnehmern angemessen ist, erforderlich.

Bitte kontaktieren Sie uns daher im Einzelfall.

Bitte Vorsicht: oftmals gravierende Fehler im Zusammenhang mit betriebsbedingten Kündigungen

Wir weisen vorsorglich bereits darauf hin, dass Sie folgende gravierende Fehler im Zusammenhang mit betriebsbedingten Kündigungen unbedingt vermeiden sollten:

  • Sie sollten beachten, dass eine betriebsbedingte Kündigung unbedingt auf einer so genannten unternehmerischen Entscheidung beruhen muss, damit sie auch nur annähernd Aussicht auf Erfolg hat. Gerne können wir Ihnen in Ihrem Einzelfall erläutern, welche unternehmerischen Entscheidungen möglich sind und wie diese begründet und dokumentiert werden müssen, um dann auch bei Gericht standzuhalten und bewiesen werden zu können.
  • Beachten Sie bitte, dann, dass Sie, wenn Sie nicht alle Arbeitnehmer kündigen oder nicht einen abgegrenzten Teil bzw. eine Teilgruppe, sondern einzelne Arbeitnehmer kündigen müssen, aus betriebsbedingten Gründen, in diesem Fall dann immer die Sozialauswahl anwenden müssen. Auch hier stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.
  • Bitte beachten Sie auch dass Sie, wenn Sie eine Vielzahl von Arbeitnehmern kündigen müssen, unbedingt eine so genannte Massenentlassungsanzeige bei der Bundesagentur für Arbeit machen müssen und zwar bevor Sie die Kündigungen aussprechen.

Dies sind nur einige wenige Punkte, die zu beachten sind, wir stehen Ihnen jederzeit gerne beratend und auch mit unserer großen Prozesserfahrung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte vor Gericht bei.

Auf Arbeitgeberseite gibt es sehr selten Rechtschutzversicherungen, wenn Sie eine solche haben, arbeiten wir selbstverständlich mit dieser zusammen.

In anderen Fällen beachten Sie bitte, dass wir Honorarvereinbarungen mit einem Stundensatz von 250,00 € zuzüglich Mehrwertsteuer vereinbaren.

Fachanwalt Arbeitsrecht

Die FACHANWÄLTE für Arbeitsrecht aus Frankfurt vertreten wir Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Vorstände. Fachanwalt Arbeitsrecht Frankfurt: Kompetenz seit über 30 Jahren – in allen Instanzen. Vertrauen Sie den 5* Bewertungen bei anwalt.de

Arbeitsrecht Frankfurt – City

Fachanwalt Arbeitsrecht Frankfurt
Schillerstraße 30-40
60313 Frankfurt am Main

Tel.: 069 2998920
Fax: 069 283063

Email senden

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 – 13.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Freitag
08.30 – 13.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

in dringenden Fällen:
Bewertungen & Erfahrungen

Gerne können Sie uns auf anwalt.de bewerten oder dort unsere bereits erhaltenen Bewertungen einsehen.

Bevor Sie gehen! - Unser Angebot:

Nutzen Sie jetzt unsere Ersteinschätzung!

Sie haben Fragen? Wir antworten!
Zur Ersteinschätzung

Jetzt NEU - für alle Mandanten, Rechstschutzversicherte und Selbstzahler.

Sie können uns jetzt hier online Ihren Fall schildern, wir prüfen Ihr Anliegen! In dringenden Fällen (z.B. Fristen) bekommen Sie eine sofortige Ersteinschätzung der Rechtslage innerhalb 24h. Natürlich 100% vertrauensvoll & datenschutzkonform.

Ersteinschätzung!

Sie fragen - wir antworten:

Ihr Fall geht direkt an unsere Fachanwälte und Spezialisten für Arbeitsrecht. Nach Begutachtung werden wir uns ggf. für Rückfragen bei Ihnen melden oder direkt auf wichtige Fristen wie nächste Schritte hinweisen. Je detaillierter Sie den Fall schildern, desto besser können wir Sie beraten.

Fenster schließt in
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google